Praxisgemeinschaft Kraus/Rüegg

Angebot

Psychotherapie

Es gibt verschiedene Methoden der Psychotherapie. Ich orientiere mich an der psychoanalytischen Psychotherapie, die sich aus der Psychoanalyse entwickelt hat. Die Psychoanalyse geht davon aus, dass frühe Körper- und Beziehungserfahrungen, unbewusste Wünsche und Konflikte das menschliche Erleben prägen.
Seelisches Leiden drückt sich zum Beispiel aus in Depression, überwältigender Angst oder Aggression, Selbstunsicherheit, Leeregefühl, Zwängen, Sucht, körperlichen Beschwerden, Beziehungsproblemen oder Arbeitsstörungen. In der psychoanalytischen Psychotherapie geht es darum, aktuelle Gefühle, Gedanken, Krankheitssymptome, schwierige Verhaltensweisen und belastende Lebensumstände besser zu erkennen und zu verstehen. Das Selbst wird damit stärker. Der Wunsch nach Veränderung und die Schwierigkeiten auf dem Weg dazu werden gemeinsam bearbeitet.
Je nach Problemstellung wird in den ersten Abklärungsgesprächen die passende Therapieform gewählt: Psychotherapie, psychologische Beratung oder auch Krisenintervention.

Als Psychotherapeutin begleite ich Klientinnen und Klienten ab 18 Jahren.

Balintgruppe

Die Balintgruppe ist ein geleitetes Gruppengespräch für Fachleute vorwiegend des Gesundheitswesens, aber auch der Seelsorge, der Sozialarbeit sowie für Lehrpersonen. Dabei steht die Beziehung zwischen betreuender Person und Patient, Klient oder Schüler im Zentrum. Nähere Informationen finden Sie unter www.balint.ch.

Supervision

Die Supervision richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen oder Teams des psychotherapeutischen, psychiatrischen und psychosozialen Bereichs.

Praxisgemeinschaft Kraus/Rüegg Katharinengasse 12 9000 St.Gallen E. Kraus 071 220 71 41 L. Rüegg 071 220 82 31